ONIX 3.0

Info Buch

Was ist ONIX 3.0 & warum gibt es eine neue ONIX-Version?

ONIX 3.0 ist eine neue Version des ONIX-Formats, die im Jahr 2009 erstmals veröffentlicht wurde. Seit 2001 ist es die erste ONIX-Version, welche nicht abwärtskompatibel ist.

Die Entwicklung einer neuen ONIX-Version war zum einen nötig, da digitale Produkte in ONIX 2.1 nicht ausreichend gut beschrieben werden konnten. Zum anderen weil ONIX 2.1 durch viele Erweiterungen und Anpassungen viele “deprecated” Elemente aufweist, welche zu Unklarheiten führten.

Mit ONIX 3.0 wurde neben der Einführung von neuen Elementen für digitale Produkte und einer Bereinigung alter Werte noch die Gelegenheit genutzt, weitere wichtige Verbesserungen durchzuführen.

Die wesentlichen Vorteile von ONIX 3.0 sind:

  1. Bereinigung alter/redundanter Werte
  2. Digitale Produkte können vollständiger und konsistent beschrieben werden
  3. Reihen, Hierarchien und mehrteilige Produkte können besser abgebildet werden
  4. Mehr Möglichkeiten, zusätzliche Produkt- bzw. Marketinginformationen abzubilden
  5. Internationalität wird Rechnung getragen durch die Möglichkeit, Informationen zu unterschiedlichen Märkten abzubilden

ONIX 3.0 im VLB

  • Importe
    1. Importe in ONIX 3.0 werden ab Februar 2017 möglich sein (genauer Termin folgt)
    2. Importe im Format ONIX 2.1 sind weiterhin möglich.
  • Exporte
    1. ONIX 3.0-Exporte werden ab Februar 2017 zur Verfügung gestellt.
    2. ONIX 2.1-Exporte werden weiterhin zur Verfügung gestellt.
    3. ONIX 2.1 Importe werden hierfür in ONIX 3.0 konvertiert und ONIX 3.0 in
      ONIX 2.1.
  • API
    1. Die REST-API wird für ONIX 3.0 in einer neuen Version zur Verfügung gestellt, die aktuelle Version wird weiterhin zur Verfügung stehen.
    2. In der SOAP- bzw. XML-API werden für ONIX 3.0 keine Anpassungen vorgenommen, diese APIs werden Ende 2017 eingestellt.

Das VLB wird zum Start von ONIX 3.0 primär die Elemente aus ONIX 3.0 implementieren, die das VLB bereits über ONIX 2.1 verarbeitet. Punktuelle Erweiterungen, z.B. beim Copyright oder für Mediendateien wird es jedoch schon zeitnah geben. Weitere Neuerungen werden sukzessive in 2017 entsprechend den Marktbedürfnissen durchgeführt.

Mit der Einführung von ONIX 3.0 werden wir Ihnen beide ONIX-Versionen zur Verfügung stellenONIX 2.1 und ONIX 3.0. Das VLB führt ein Mapping von ONIX 2.1 zu ONIX 3.0 und umgekehrt durch. So können bis die meisten der im VLB gespeicherten Daten in beide Formate ausgegeben werden. Einige wenige Informationen, welche über ONIX 3.0 angeliefert wurden, können jedoch über ONIX 2.1 nicht abgebildet werden und sind dann somit nicht in den ONIX 2.1-Exporten vorhanden (z.B. Informationen zu mehrteiligen Bundles). Diese Unterschiede haben wir in unseren VLB-ONIX-Empfehlungen für Sie zusammengestellt.

Sie finden in unseren ONIX-Empfehlungen Gegenüberstellungen und Mappings von bzw. zwischen ONIX 2.1 und ONIX 3.0 sowie eine Übersicht über alle verwendeten Elemente.

Weiterführende Informationen allgemeiner Art zu ONIX 3.0 finden Sie auf der Webseite von Editeur.