Seminare in Frankfurt und Wien

Erfolgreich mit ONIX 3.0

Umstieg auf die neue Version des Metadaten-Standards

Information

Mit den sich rasant verändernden Rahmenbedingungen des digitalen Marktes entstehen neue Metadatenformen in der Buchbranche, weshalb auch der internationale Standard «ONIX for Books» regelmäßig weiterentwickelt wird. Die neue Version ONIX 3.0 bietet Verlagen die Möglichkeit, zusätzliche Informationen standardisiert zu verbreiten – zum Beispiel Links zu den Social-Media-Auftritten von Marken und Autoren, Zielgruppenangaben oder Gültigkeitszeiträume für Marketing-Aktionen.

Da an der bisherigen ONIX-Version 2.1 bereits seit Ende 2015 keine Anpassungen mehr vorgenommen werden, erweitern die Branchenteilnehmer – unter anderem die Barsortimente und das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) – derzeit ihre Systeme auf die neue Version 3.0. Nutzen daher auch Sie die Gelegenheit, bereits parallel mit ONIX 3.0 zu arbeiten. Im Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte.

Ziel

Welche Vorteile bringt Ihnen die neue Version ONIX 3.0? Wie können Sie sich am besten auf die Umstellung vorbereiten? Ziel des Seminars ist es, Ihnen das notwendige Basiswissen rund um den neuen Standard zu vermitteln. Praxisbezogene Beispiele zu den wichtigsten Änderungen und den neuen Möglichkeiten erleichtern Ihnen den datentechnischen Einstieg. Für die weitere Vertiefung werden Ihnen die umfangreichen offiziellen Dokumentationen vorgestellt sowie hilfreiche Werkzeuge zum Testen von ONIX-3.0-Daten an die Hand gegeben, sodass Sie Ihre Metadaten auch in Zukunft optimal pflegen können.

Inhalte

  • Überblick: Funktionen und Aufbau von ONIX 3.0
  • ONIX-3-Blockstruktur
  • Unterschiede zwischen den Versionen 2.1 und 3.0
  • Tipps für den Umstieg von ONIX 2.1 auf ONIX 3.0
  • Einführung in das Erstellen von ONIX-Meldungen im neuen Format
  • Beispieldaten für gedruckte Bücher und E-Books

Termine und Anmeldung

27.06.2017 Seminar in Wien, weitere Informationen und Anmeldung