Webinar

Titelverwaltung mit dem VLB

Webinar-Bild

In unserem einstündigen Webinar erhalten Sie nützliche Tipps und Hinweise für die effiziente Titelbearbeitung über die VLB-Weboberfläche. Wir stellen vor, wie Titel angelegt werden und wie Sie bereits bestehende Titeleinträge verwalten und verbessern, z. B. durch das Hinzufügen von Mediendateien.
Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über die optimale Nutzung des Qualitätsreports und die für den Goldstatus wichtige Bestätigung des Lieferbarkeitsstatus.

Der Excel-Import bietet eine komfortable Alternative für die Bearbeitung größerer Titelbestände und wird Ihnen Schritt-für-Schritt vorgestellt.

Machen Sie sich fit für Ihre tägliche Arbeit mit dem VLB.

Inhalte des Webinars

  • Titel neu anlegen und verwalten
  • Qualitätsreports und Bestätigung des Lieferbarkeitsstatus
  • Excel-Importe

Referenten

Daniela Kahl, Key Account Managerin Digitale Services

Dauer

60 Minuten

Kosten

39,90 € (zzgl. MwSt.)

Termine

Das Webinar findet an folgenden Terminen statt:

  • Donnerstag, 11.01.2018, 16:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.02.2018, 11:00 – 12:00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen pro Webinar beschränkt.

Anmeldung

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Rechtzeitig vor dem jeweiligen Webinar schicken wir Ihnen die Zugangsdaten für eine Webkonferenz, zu deren Teilnahme Sie nichts weiter brauchen als einen Internetzugang und eine parallele Telefonverbindung (alternativ ist die Teilnahme auch per Headset möglich).

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.