Header Kind mit Bücherschrank

Selfpublisher im VLB

Mit dem Eintrag im VLB verschaffen Sie Ihren Titeln auch als Selfpublisher die größtmögliche Reichweite, denn der VLB-Eintrag ermöglicht es Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Ihren Titel direkt bei Ihnen zu bestellen. Voraussetzung der Titelmeldung ist eine ISBN, mit der gleichzeitig die Bezugsadresse für die Buchhandlungen erfasst wird .So ist Ihr Titel für alle Buchhandlungen und in fast allen buchhändlerischen Webshops findbar. Ihre Leser haben somit die volle Auswahl und können Ihre Titel überall erhalten.

Mit der Meldung an das VLB machen Sie zudem den gebundenen Ladenpreis Ihres Titels für die gesamte Buchbranche verbindlich bekannt.

Infos zur Buchpreisbindung und Preisanzeige im VLB

Ein weiterer Vorteil: Alle Titel, die dem VLB neu gemeldet werden, werden automatisch an die Deutsche Nationalbibliothek weitergegeben.

Ein Listung im VLB ist schon für eine Jahresgebühr von 69,00 Euro möglich, hier geht es zur Preisübersicht

Die Titelmeldung erfolgt am einfachsten online, beantragen Sie jetzt Ihren persönlichen Zugang zum VLB!

Auf buchhandel.de, der öffentlichen Rechercheplattform des VLB, ist Ihr Titel zudem für jeden interessierten Leser zu finden.

Viele weitere Informationen zur Veröffentlichung und Vermarktung Ihres Titels finden sie unter: www.buch-veroeffentlichen.info