Leipziger Buchmesse 2018

Natürlich war das VLB auch in diesem Jahr wieder vor Ort auf der Leipziger Buchmesse vertreten. An unserem Stand F500 in Halle 5 standen unsere Kolleginnen und Kollegen bei allen Fragen rund um das VLB gerne zur Verfügung. Wir hatten viele interessante Termine und spontane Gespräche.

In unseren Veranstaltungen zeigten wir, wie das VLB durch seine Innovationen den Arbeitsalltag erleichtert und wie es das Datenhandling noch einfacher und effizienter macht.

Es gab Vorträge zu den Themen “VLB: Verbessertes Metadatenmanagement dank neuem Online-Formular und ONIX 3.0”, “Metadaten im Handel”, “ONIX, thema & Co.: Standards der Buchbranche” und “Wissenswertes für Selbstverlage”. Hier haben wir mit zahlreichen Besuchern über die Bedeutung von Metadaten diskutiert und vielen Selfpublishern eine Einführung in die Grundlagen der Buchbranche gegeben.